Kursangebot für Erwachsene

Hochzeitstanz

Damit Sie auch bei Ihrem Hochzeitstanz gut aussehen
Für das Brautpaar, Eltern und Gäste

Eine Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. In der Regel gleichen sich die Abläufe von Hochzeiten: In der Kirche oder dem Standesamt wird das Ja-Wort gegeben. Nachdem dieser Teil der Zeremonie abgeschlossen wurde, können Sie sich der ausgelassenen Feier widmen. Beim Hochzeitsessen ist es Brauch, dass verschiedene Familienmitglieder eine Rede halten. Je nachdem, auf welcher Hochzeit Sie sich befinden, ist dieser Part unterschiedlich stark ausgeprägt. Und nun folgt der Teil, auf den Sie in unserer Tanzschule vorbereitet werden: Alle Augen sind auf Sie gerichtet, während Sie zu zweit mit einem romantischen Walzer oder einem anderen von Ihnen gewählten Tanz das Startsignal für eine lange Tanznacht geben.

Angehende Hochzeitspaare oder deren Gäste können sich für diesen besonderen Tag in den dafür vorgesehenen "Hochteitstanzkursen" tänzerisch fit machen. Durch einen Hochzeitstanzkurs können Sie so peinliche Momente auf Ihrer Feier vermeiden. Neben dem Walzer werden langsamer Walzer, Blues und Kuschelrock in den Grundschritten sowie im Discofox erste kleine Figuren vermittelt, die für Spaß am Abend sorgen. Normalerweise erlernen Sie die grundlegenden Techniken relativ schnell. Vor allem Übung, auch kurz vor der Hochzeit, ist wichtig, damit die Abläufe mit Routine ausgeführt werden.

Der Kurs beinhaltet 5 x 1,5 Stunden Unterricht inklusive kleiner Pause und finden einmal pro Woche zur angegebenen Zeit statt. Ein individuelles Eingehen auf spezielle Wünsche wie erarbeiten einer Choreografie auf einen Tanz bzw. Musiktitel ist in diesem Kurs nicht möglich. Dafür bieten wir Ihnen ganz auf Ihre Wünsche individuell gestaltete Privatstunden an. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch.

Kursauswahl