Die Teilnehmer des Grund-, Fortschritt- und Bronzekurses – des sogenannten "Tanzschuljahres" – können ein Gesellschaftszertifikat erhalten. Mit diesem Angebot überschreiten wir gemeinsam mit rund 800 ADTV-Tanzschulen die traditionellen Grenzen unseres Metiers: Wir machen Jugendliche nicht nur fit für das Tanzparkett, sondern erleichtern ihnen auch den Schritt ins Berufs- und gesellschaftliche Leben.

Während des Tanzschuljahres besuchen die Schüler zu verschiedenen Themen Seminare wie zeitgemäßen Umgangsformen und Selbstverteidigung. Ein offizielles Gesellschaftszertifikat zum Tanzball beurkundet die Teilnahme am Tanzschuljahr. Dieses kann später den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden.



erweiterte Umgangsformen: 10.30- 11.30 Uhr
Selbstverteidigung: 11.45- 13.15 Uhr